Die Einheit in der Vielfalt und
die Vielfalt in der Einheit

ZEN

_________

Variationen I  –  Variationen II  –  Variationen III
_________

Nimm‘ die 5 kleinen Gegenstäende in die Hand:

Welche Klänge kann ich den 5 Gegenständen entlocken?
  • Untereinander?
    Auf dem Tisch? Dem Stuhl? Der Wand? Auf dem Boden?
    An der Fensterscheibe? Der Tasse? Dem Teller? …?
  • Welche Qualität besitzen die Klänge?
    Welcher Rhythmus liegt ihnen?
    Welchen Klang haben meine Erinnerungen?

Lege sie in das Gefäß und stelle es an einen Platz, an dem Du Dich häufig aufhälst.

_______

pdf herunterladen und den Klang der Variationen hören
crisp Journaling Prompt 094 VARIATIONEN IV